Leicht- und Stahlbau

Buswartehäuser - Variantenbeschreibung

buswartehaus

Kurzbeschreibung:

 

Standardausführung:

  • Rahmen aus Profilstahl, verzinkt und farbbeschichtet
  • Rück- und Seitenwände aus Sicherheitsglas
  • Dach aus verzinktem und farbbeschichtetem Trapezblech
  • Dachblende aus verzinktem und farbbeschichtetem Profilrahmen
  • Bank mit Holzfläche, 1,80 m lang
  • Farbton RAL3003, andere Farbtöne des RAL-Farbspektrums auf Anfrage

Zubehör:

  • Sitzbankerweiterung
  • Beleuchtung
  • Fahrplan- und Werbevitrine
  • Fahrradständer
  • Haltestellenschild

Sonderausführung:

 

Variante 1

Variante 2

Dieser Fahrgastunterstand ist mit zwei zusätzlich verglasten Seitenelementen die vor Witterungseinflüssen schützen ausgestattet.

Ein Fahrgastunterstand der durch seine schmaleren Seitenwände bei ungünstigen Platzverhältnissen gut geeignet ist.