Sondermaschinenbau

Der Sondermaschinenbau umfasst die Konstruktion, den Bau und die Erprobung sowie die Inbetriebnahme von Maschinen und Einrichtungen entsprechend vorher von uns erarbeiteter bzw. vorliegender Lastenhefte.

Konstruktion, Bau und Inbetriebnahme von Maschinen und Einrichtungen für z.B.:

  • Sondermaschinen zur Bearbeitung von Teilen (Bohr-, Fräs- und Gewindeschneidautomaten
  • Automatisierungs- und Handhabetechnik
  • Zentriermaschinen für Wellen und Schrauben
  • Transportwagen für Kleinteilpaletten (Kfz-Industrie)
  • Reinraumschleuse für Palettentransportwagen
  • Wachsbenetzungsanlagen für Kfz-Scharniere und -Scharnierbolzen
  • Stapel- und Klebeautomaten für rotationssymmetrische Teile